Suzuki Cruiser

Suzuki-Cruiser
Suzuki-Cruiser
Suzuki-Cruiser
Suzuki-Cruiser

Suzuki

1952 stellte Suzuki das erste motorisierte Suzuki-Zweirad names Power Free vor. Damals ein 36 ccm Motor mit 1 PS.
Das erste „echte“ Motorrad, die „Colleda“ mit 90 ccm und 3 PS wurde 1954 vorgestellt. Schnell erhielt die Colleda mit größeren Modellen Zuwachs.

Seit 1969 wurden Motorräder dann auch nach Deutschland exportiert. Seit Anfang der 80er produziert Suzuki Motorräder auch für den Chopper und Cruiser Markt. Mit Modellen wie beispielsweise der Suzuki GN250, einem Softchopper oder auch der Suzuki LS650 Savage, ist Suzuki mit Einzylindermotoren in Choppermotorrädern gestartet.

Die ersten Zweizylinder V-Motoren folgten Mitte der 80er Jahre. Die bis heute erfolgreichen Intruder Modelle begeisterten und begeistern ihre Fans noch heute.

Obwohl Suzuki die Modellpalette eher in Richtung Straßen- und Tourenmaschinen stark erweitert hat, finden sich die Intrudermodelle nach wie vor sehr erfolgreich im Programm. Die Suzuki Intruder C800, die Intruder C1500T oder die 1800 ccm starke Suzuki Intruder M1800R buhlen um die Gunst bei den Käufern.

 

Chopper / Cruiser Modelle

Modell Hubraum Leistung Motor
C 800 805 cm³ 39 kW / 53 PS 2 Zylinder V-Motor
C 1500T 1462 cm³ 58 kW / 79 PS 2 Zylinder V-Motor
C 1800R 1783 cm³ 92 kW / 125 PS 2 Zylinder V-Motor

Bilder und Daten Suzuki Deutschland motorrad.suzuki.de


 

Diese Website setzt Cookies ein. Wenn du diese Webseite weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen